Leider sind bei der Ausbildung zum Notfallsanitäter noch einige wichtige Details
bezüglich der Durchführung nicht hinreichend geklärt.

Dies führt dazu, dass wir noch nicht sagen können, wann wir die ersten
Auszubildenden zum Notfallsanitäter einstellen werden.
 
Informationen rund um das neue Berufsbild im Rettungsdienst,
finden sie auf: http://www.notfallsanitaeter.de ,
dem Informationsportal aus dem S+K Verlag
 
 
 
Praktikum zum/zur Rettungssanitäter/in

Die Ausbildung zum Rettungssanitäter umfasst 520 Stunden diese sind aufgeteilt in einen theoretischen Teil, einen praktischen Teil im Krankenhaus sowie einen praktischen Teil auf einer Rettungswache.
Neben den Jahrespraktikanten zum RA ermöglicht die RVS auch angehenden Rettungssanitätern die Durchführung ihres Rettungswachenpraktikums.
Im Gegensatz zum Jahrespraktikum wird das Sanitäterpraktikum nicht vergütet.
Bewerbungen für ein Rettungssanitäterpraktikum richten Sie bitte an die jeweilige Wache.